Blaulicht Niedersachsen: Alkoholfahrt mit e- Scooter

Polizeiband

Hildesheim (ddna)

Hildesheim, Steuerwalder Straße (eis) heute Nacht stellt eine zivile Streifenwagenbesatzung auf der Steuerwalder Straßee Mastbergstraße einen 30-jährigen Hildesheimer fest, der mit einem e – Scooter die Fahrbahn benutzt, obwohl ein Radweg vorhanden ist. Die BeamtInnen entscheiden sich zu einer Verkehrskontrolle. Dabei stellt sich heraus, dass der Mann alkoholisiert ist. Ein durchgeführter Alkoholtest ergibt einen Wert von 0,93 Promille. Den Mann erwartet nun ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren nebst einem vierwöchigen Fahrverbot und dein Bußgeld in Höhe von 500 ,- Euro. An dieser Stelle weist die Polizei darauf hin, dass auch für diese Art „Elektrokleinstfahrzeuge“ dieselben Alkoholgrenzen wie für übrige Kraftfahrzeuge gelten.

Quelle: Polizeiinspektion Hildesheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)