Blaulicht BW: Auffahrunfall

Polizeiauto

Stuttgart – Neuwirtshaus (ddna)

Bei einem Verkehrsunfall am Samstag (13. November 2021) in der Schwieberdinger Straße entstand ein Schaden von ca. 90.000 Euro, zwei Personen wurden leicht verletzt. Ein 31-jähriger Lkw – Fahrer fuhr am Nachmittag vom Porscheplatz kommend in Richtung Autobahn. Ein 41-jähriger Lenker eines Mercedes stand vor der Einmündung zur Wollinstraße aufgrund der dortigen roten Ampel bereits in einer Schlange, als der Lenker des Klein – Lkw vermutlich aufgrund Unachtsamkeit den vor ihm stehenden Straßenverkehr übersah und auf den Pkw auffuhr. Der Mercedesfahrer und seine 33- jährige Beifahrerin wurden bei dem Aufprall leicht verletzt, drei auf der Rücksitzbank sitzende Kinder im Alter von 7, 8 und 9 Jahren blieben unverletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrfähig und mussten abgeschleppt werden.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion