Polizei NRW: Duo greift 31- jährigen Wiehler an

Polizeiband

Gummersbach (ddna)

Ein 31- jähriger Wiehler ist am Samstagabend (13. November 2021) auf der Dieringhauser Straße von zwei Unbekannten angegriffen und verletzt worden.

Nach Angaben des 31-Jährigen erfolgte der Angriff am Abend auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarkts.

Der 31-Jährige verließ zusammen mit einem Bekannten das Geschäft. Plötzlich traten zwei Alkoholisierte auf ihn zu und schlugen ihm ins Gesicht. Der 31-Jährige flüchtete daraufhin zusammen mit seinem Bekannten in sein Auto. Die beiden Angreifer folgten und schlugen noch gegen die Autoscheibe bevor sie sich entfernten.

Täterbeschreibung:

1. Person: 185 cm, bekleidet mit einer schwarzen Lederjacke, einen blauen Jeans, einer rot-weißen Tasche und einer weißen Schirmmütze

2. Person: 175 cm, bekleidet mit einer grünen Jacke.

Hinweise bitte an das Kommissariat Gummersbach unter 02261 81990.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)