Veranstaltungen in Bayern auf die wir uns freuen können

EventsDas sind die wichtigsten Veranstaltungen in Bayern ab dem heutigen Sonntag:

morgige Veranstaltungen:

  • Am Montag den 15. November 2021 kommt The Cavern Beatles nach Neumarkt. Das Konzert Das Konzert startet um 20:00 Uhr in Historischer Reitstadel. Die Tickets beginnen bei 31 Euro.THE CAVERN BEATLES – die besten Beatles seit den Beatles – kehren endlich wieder nach Deutschland, wo Besucher in Genuss ihrer absolut realistischen Konzerte kamen.
    Wie durch eine Zeitmaschine werden die Zuschauer (aller Altersklassen) in die 60er Jahre zurück versetzt. Und es scheint so, als wenn sie nicht so schnell wieder in die Gegenwart zurückkehren möchten. Ein über zweistündiges Power-Konzert mit authentischer Technik, Instrumenten und Kostümen und ohne jeglichem „Schnick-Schnack“ sind die besten Beweise dafür! Erstklassige “Tribute Bands” versuchen nicht nur so wie ihre bekannten Vorbilder auszusehen und zu klingen, sondern schaffen es, das wahre Wesen der Künstler und die Stimmung der Zeit zu erfassen und dem Zuschauer zu vermitteln.

    Zum Ticketverkauf

  • Lust zu Lachen? Am Montag den 15. November 2021 kommt Schlachthof nach München. Die Kabarett-Show wird um 19:30 Uhr beginnen. Die Tickets beginnen bei 33 Euro.

    Weitere Termine:
    – Montag den 13. Dezember 2021 in München

    Zum Ticketverkauf

  • Hard Rock und Heavy-Metal Fans aufgepasst: Bleed From Within kommt am Montag den 15. November 2021 nach München. Eintrittskarten gibt es schon ab 0 Euro.Die Rückkehr der Metallegenden BLEED FROM WITHIN steht mit dem neuen Album „Fracture“ unmittelbar bevor! Nach ihren beiden Vorgängeralben „Era“ (2018) und „Uprising“ (2013), wollen die fünf Schotten mit ihrem Comeback ein neues Kapitel einschlagen. „Das Songwriting hat sich wieder massiv verbessert“, sagt Schlagzeuger Ali Richardson. „Ich denke, unsere neu entdeckte Musikalität verleiht unserem Gesamtsound etwas Kraftvolles. Songs wie „Fracture“ und „A Depth That No One Dares“ haben uns kreativ vorangetrieben und dem gesamten Album eine einzigartige Dynamik verliehen.“ In der Tat ist „Fracture“ BLEED FROM WITHIN schwerer, kreativer und verzackter als zuvor. Die Vergangenheit will die Band ganz und gar hinter ihnen lassen. „Wir haben jahrelang über unsere negative Vergangenheit nachgedacht“, sagt Richardson. „Ich kann mich nicht von den Frustrationen der Menschen befreien, die uns zurückhalten. Auf diesem Album haben wir uns mit Emotionen befasst, die wir als Gruppe empfunden haben, und die Songs als Gefäß verwendet, um weiterzumachen. Es gibt einen Grad an Ehrlichkeit, den wir vorher noch nicht wirklich erreicht haben.“ „Fracture“ wurde von der Band und dem Studio-Guru Adam „Nolly“ Getgood produziert. Das Album wurde von Getgood gemischt und von Ermin Hamidovic gemastert. Wie bei „Era“ bietet das neue Album von BLEED FROM WITHIN ein atemberaubendes Cover des Bassisten David Provan. Themen …

    Zum Ticketverkauf

  • Am Montag den 15. November 2021 kommt Nils Wülker nach München. Das Konzert Das Konzert startet um 20:30 Uhr in Muffathalle. Eintritt gibt es für 29 Euro.

    Weitere Termine:
    – Mittwoch den 9. Februar 2022 in Erlangen

    Preisgekrönter Trompeter und Komponist Nils Wülker mit letztem Teil seiner Album-Trilogie ›GO‹ auf Deutschlandtournee

    Der Kreis schließt sich. Mit ›GO‹, Nils Wülkers energischer Exkursion in die elegante Elektronik, komplettiert sich eine über mindestens fünf Jahre erlebte Albumtrilogie.
    Für diese entführte uns der charismatische Trompeter und Songschreiber, der 2019 zum vierten Mal mit dem German Jazz Award in Gold dekoriert wurde, mit dem ersten Teil ›UP‹ in den Pop und mit dem Nachfolger ›ON‹ zum HipHop. Das dritte und abschließende Werk ›GO‹ (ab 4. Sep) wird noch im gleichen Herbst seine Bühnenfeuertaufe mit einer umfangreichen Deutschlandtournee begehen.
    Nils Wülkers zehntes Studioalbum ist zwar mit all den analogen Synthesizern, dem Arpeggiator, den organischen Loops und Beats »maximal nicht live«, wie er selbst sagt, besticht dafür im Kontrast mit dem direktesten und dynamischsten Trompetenspiel jenseits seiner Livealben und Konzerte – eine Lektion, die der 42-jährige »große Melodiker« (Die Zeit) seinem 2019 erschienenen Livealbum ›Decade‹ verdankt. Produziert mit Ralf Christian Mayer (Clueso, Fanta 4) und komplett selbst komponiert, zeigt ›GO‹ die bisher extremste Seite des vielfach preisgekrönten Musikers – eingespielt mit Mitgliedern seiner beliebten Liveband, dazu …

    Zum Ticketverkauf

Veranstaltungen diese Woche:

  • Am Freitag den 19. November 2021 ist The Weight in München. Das Konzert startet um 21:00 Uhr in STROM. Die Eintrittspreise beginnen bei 23 Euro.Nach der Präsentation von LIVE TAPES, das der Bühnenkarriere der vier ein eindrucksvolles Denkmal setzt, veröffentlichen THE WEIGHT am 06.03.2020 ihr brandneues und heiß ersehntes zweites Studioalbum: IN CONTROL. Die musikalische Varianz der Songs verblüfft, kein Lied auf dieser Platte klingt wie das andere. Und doch durchdringt alle Tracks ein verbindender Geist des Trotzes, der Lebensfreude und des Bewusstsein der eigenen Vergänglichkeit: „Kontrolle ist immer eine Illusion, für die es sich aber lohnt zu kämpfen!“ Ein närrisches Unterfangen, das THE WEIGHT da verfolgen, und nun am 6. März 2020 auch live der Öffentlichkeit zugänglich machen.
    Als Vorband tritt die schwedische Bluesrock Band The Riven auf. Die Musik von The Riven orientiert sich an Bands wie Rush, Grand Funk Railroad und Deep Purple.
    Datum: 02.05.2020
    Ort: Zwischenbau Rostock
    Einlass: 19.00 Uhr
    Start: 20.00 Uhr

    Zum Ticketverkauf

  • Am Samstag den 20. November 2021 ist Heaven In Hell in Memmingen. Das Konzert startet um 20:30 Uhr in Kaminwerk. Eintrittskarten gibt es schon ab 22 Euro.

    Weitere Termine:
    – Samstag den 19. März 2022 in Kempten
    – Samstag den 23. April 2022 in München
    – Mittwoch den 25. Mai 2022 in Augsburg / Spectrum
    – Samstag den 19. November 2022 in Ingolstadt

    HEAVEN IN HELL – 80‘s Rock LIVE
    Mit hohem musikalischen Anspruch bringt HEAVEN IN HELL den Rocksound der 80er auf die Bühne. HEAVEN IN HELL begeistert mit zahlreichen, energiegeladenen Rockklassikern wie: Don’t Stop Believin’ (Journey), Shadow On The Wall (Mike Oldfield), Urgent (Foreigner), Turn Me Loose (Loverboy), überrascht zudem mit Akustik-Versionen einzelner Titel und setzt den Songs seinen eigenen feinen Akzent auf.
    HEAVEN IN HELL hatte bereits die Ehre mit Rocklegenden wie „The Sweet“, „Uriah Heep“, „Manfred Mann’s Earth Band“ und „Mother’s Finest“ gemeinsame Konzerte zu geben.
    Der Rocksound der 80er – er ist wieder da. Hart und energiegeladen. Sanft und groovig. Wummernde Beats und filigrane Gitarrenattacken. Starke Powerchords und stimmgewaltige Balladen – eben HEAVEN IN HELL.

    Zum Ticketverkauf

  • Am Donnerstag den 18. November 2021 kommt Skiltron nach Nürnberg. Das Konzert Das Konzert startet um 20:00 Uhr in Der Cult. Eintrittskarten gibt es schon ab 17 Euro.SKILTRON wurde 2004 offiziell in Buenos Aires von Emilio Souto gegründet und ist die führende Folk Metal Band aus Südamerika, die jetzt in Europa ansässig ist.
    Beginnend mit einem 3-Song-Demo im Jahr 2004 mit dem Titel „GATHERING THE CLANS“, veröffentlichte die Band 2006 ihr Debütalbum „THE CLANS HAVE UNITED“ (das erste jemals in Argentinien veröffentlichte Folk-Metal-Album) über das europäische Plattenlabel „Underground Symphony“. .
    2008 veröffentlichten SKILTRON ihr zweites Album „BEHEADING THE LIARS“ und zwei Jahre später, 2010, ihr drittes Album „THE HIGHLAND WAY“, wobei jedes Album kontinuierlich auf dem einzigartigen Stil und Sound der Band aufbaut.
    Die meisten der frühen Gigs fanden in Argentinien statt, mit Shows mit GRAVE DIGGER, IN EXTREMO und KORPIKLAANI, mit denen die Band 2010 eine Südamerika-Tournee teilte und dann das Album “THE HIGHLAND WAY“ promotete.
    2012 gaben SKILTRON ihr Live-Debüt in Europa auf einer UK-Tour mit MARTIN WALKYIER (ex SABBAT & SKYCLAD) als Gastsänger.

    Zum Ticketverkauf

  • Am Samstag den 20. November 2021 ist das Konzert „GloryDaze live in der Legends Lounge“ in Olching. Start ist um 21:00 Uhr in Legends Lounge. Eintritt gibt es für 10 Euro.Es werden alle bekannten GloryDaze-Hits und ein paar neue vorgetragen, zusätzlich spielen wir unsere Version einiger megageiler Coversongs. Lasst euch überraschen, wir versprechen ihr werdet Spass haben.

    Zum Ticketverkauf

Veranstaltungen nächste Woche:

  • Lust zu Lachen? Am Sonntag den 28. November 2021 kommt Maxi Gstettenbauer nach Würzburg – Heidingsfeld. Die Show wird um 20:00 Uhr beginnen. Eintritt gibt es für 28 Euro.„Ich erzähle, Du lachst“. Klingt einfach, ist es aber nicht. Es sei denn, man heißt Maxi Gstettenbauer, kam als überzeugter Digital Native in Niederbayern zur Welt, lebt in Köln und bekennt sich dazu, „lieber Maxi als normal“ zu sein. Dann hat man die besten Voraussetzungen, um Geschichten rauszuhauen, bei denen die Zuschauer sich zwei Stunden lang vor Lachen nicht mehr halten können.
    Maxi Gstettenbauer erzählt meist von sich. Und ist dabei schonungslos. Andere würden z.B. ihren ersten Auftritt bei Stefan Raab als Riesenerfolg verkaufen, Maxi hingegen entblößt das Desaster, das sich auf der Bühne und in seinem Inneren abspielte. Dabei erweist er sich als spitzfindiger Beobachter, der aus dem Haarkleinen das Potential für seine Geschichten schöpft. Ganz allein steht er auf der Bühne und fängt sein Publikum mit einer markanten Stimme ein, die auch dann freundlich bleibt, wenn er Gemeinheiten seziert. Weil der kellergebräunte Comedy-Nerd sein Programm nicht auswendig lernt, gibt ihm das Platz für Improvisationseinlagen. Aus einem Zwischenruf eines Zuschauers entsteht gerne mal ein ungeplanter Exkurs ins Absurde bei dem man sich fragt: Wie kommt er bloß auf solch einen grandiosen Nonsens? Das sind Momente, in denen Maxi schon mal losprustet und konstatiert: „Ich arbeite gerade und bekomme auch noch Geld …

    Zum Ticketverkauf

  • Lust zu Lachen? Am Mittwoch den 24. November 2021 kommt Erwin Pelzig nach Fürth. Die Kabarett-Show wird um 19:30 Uhr beginnen. Die Tickets beginnen bei 14 Euro.

    Zum Ticketverkauf

  • Am Samstag den 27. November 2021 ist Laura Cox in Erlenbach. Das Konzert startet um 20:00 Uhr in Beavers – Live Club. Eintrittskarten gibt es schon ab 28 Euro.Halb Englisch, halb Französisch, 100 % Rock‘n’Roll – Laura Cox ist genau das was sie verspricht zu sein: eine „Badass Rock´n´ Roll Lady“ die mit ihrer Gitarre Sounds produziert, die die Welt in einer bahnbrechenden Art und Weise zum Beben bringen. Damit hat sie sich selbst in die Rangliste der größten weiblichen Gitarristinnen katapultiert, und gibt es denn ernsthaft etwas cooleres als in einem Atemzug mit Nancy Wilson (Heart), Nita Strauss (Alice Cooper), The Runaways oder Joan genannt zu werden, nur um ein paar davon zu nennen.Obwohl Laura Cox erst ein einziges Album veröffentlich hat, haben ihre kraftvollen Soli, eingängigen Refrains und ihre zügellose Stimme nicht nur das Internet im Sturm erobert (380.000 YouTube Abonnenten, 90 Millionen Views!), sondern sie spielt auch schon seit einigen Jahren ausverkaufte Tourneen.Die Gitarristin und Sängerin hat nie geleugnet, dass das Leben als weibliche Gitarristin sich doch erheblich von dem ihrer männlichen Kollegen unterscheidet. Nach wie vor wird sie nicht müde zu erwähnen das sie sich nicht in geringster Weise um Sex-Appeal schert, sondern viel mehr um ihre Gitarre!Gerade diese Einstellung ist auch der Grund, weshalb sich ihr Debüt-Album „Hard Blues Shot“ (2017) innerhalb nur weniger Monate in Frankreich über 10.000-mal verkauft hat, sie höchste Anerkennung innerhalb …

    Zum Ticketverkauf

  • Am Montag den 22. November 2021 kommt die Veranstaltung „Benefizkonzert des Rotary Club Augsburg“ nach Augsburg. Sie wird um 20:00 Uhr in KONGRESS am PARK Augsburg stattfinden. Die Eintrittspreise beginnen bei 25 Euro.

    Zum Ticketverkauf