Unfall NRW: Motorradfahrer fährt auf Wagen auf und verletzt sich schwer

Motorradunfall

Lippe (ddna)

(KF) Am späten Freitagnachmittag befuhr ein 18- jähriger Leopolshöher mit seinem Wagen Seat die Grester Straße in Richtung Greste. Als der Pkw – Fahrer sein Fahrzeug aufgrund des Verkehrs abbremsen musste, bemerkte der hinter ihm fahrende Motorradfahrer die Situation zu spät und fuhr auf. Der Motorradfahrer, ein 17-jähriger Mann aus Leopoldshöhe, verletzte sich schwer und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Herford gebracht. Augenzeugen werden gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat in Detmold, Tel. 05231 / 6090, in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizei Lippe, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)