Polizei NRW: Alkoholisiert Fahrrad gefahren und gestürzt

Polizeiweste

Warendorf (ddna)

Während der Streife stellten Polizisten gestern (14. November 2021) 4:45 Uhr auf der Wolbecker Straße in Telgte fest, dass ein 18-Jähriger einem gestürzten 18-Jährigen aufhalf. Beide waren mit ihren Fahrrädern auf der Wolbecker Straße unterwegs, als sich die Lenker ineinander verkeilten. Die Telgter stürzten und verletzten sich dadurch leicht. Da die 18 -Jährigen alkoholisiert waren, wurden ihnen Blutproben entnommen.

Quelle: Polizei Warendorf, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)