Blaulicht BW: Auto beim Parken beschädigt – Polizei sucht Augenzeugen!

Polizeiweste

Freiburg (ddna)

Ihren Ford Fiesta stellte vergangenen Donnerstag Abend (11. November 2021) eine 23 Jahre alte Frau am Fahrbahnrand, gegenüber des Gasthauses Läubin, in der Mitteldorfstraße ab. Als sie gegen 23 Uhr an ihr Fahrzeug zurückkehrte, war dieses im Bereich des Kühlers und der Motorhaube beschädigt. Der Sachschaden von rund 1.000 Euro wurde vermutlich von einem anderen Verkehrsteilnehmer beim Ein – oder Ausparken verursacht. Nach der Spurenlage könnte es sich dabei um einen Transporter oder ähnlichem gehandelt haben. Das Polizeirevier Schopfheim (07622980) bittet Augenzeugen, die Hinweise zum Verursacher machen können, sich mit ihnen in Verbindung zu setzten.

Quelle: Polizeipräsidium Freiburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion