Polizei NRW: Auffahrunfall auf dem Westring

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Recklinghausen (ddna)

An der Kreuzung Westringterholter Weg hat es heute Morgen einen Auffahrunfall gegeben, bei dem beide Fahrerinnen leicht verletzt wurden. Eine 60-jährige Autofahrerin aus Gelsenkirchen musste gegen 6:30 Uhr an der Ampel bremsen, eine 27-jährige Autofahrerin aus Recklinghausen bemerkte das offensichtlich zu spät und fuhr auf. Beide Frauen wollten selbst zum Arzt, ein Rettungswagen war nicht nötig. Das Auto der Recklinghäuserin musste abgeschleppt werden. Der Schaden wird zusammen auf etwa 8.000 Euro geschätzt.

Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)