Polizei NRW: Sicherheitskonferenz in der Landeshauptstadt – Stadt, Polizei und Justiz im Austausch zu aktuellen Themen mit Sicherheitsrelevanz

V.l.n.r.: Polizeidirektor Michael Potschka, Leitender Oberstaatsanwalt Michael Schwarz, Präsident des Landgerichts Dr. Bernd Scheiff, Polizeipräsident Norbert Wesseler, Präsidentin des Amtsgerichts Angela Glatz-Büscher, Polizeidirektor Klaus Kirsch, Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller, Ordnungs- und Rechtsdezernent Christian Zaum

Bild: V.l.n.r.: Polizeidirektor Michael Potschka, Leitender Oberstaatsanwalt Michael Schwarz, Präsident des Landgerichts Dr. Bernd Scheiff, Polizeipräsident Norbert Wesseler, Präsidentin des Amtsgerichts Angela Glatz-Büscher, Polizeidirektor Klaus Kirsch, Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller, Ordnungs- und Rechtsdezernent Christian Zaum (Polizei Düsseldorf presseportal.de)

Düsseldorf (ddna)

Düsseldorf – Sicherheitskonferenz in der Landeshauptstadt – Stadt, Polizei und Justiz im Austausch zu aktuellen Themen mit Sicherheitsrelevanz

Am Dienstagnachmittag fand auf Einladung von Polizeipräsident Norbert Wesseler die turnusmäßige Sicherheitskonferenz mit Vertretern der Stadt, der Justiz sowie von Landes – und Bundespolizei im Präsidium an der Haroldstraße statt. Erneut nutzten die Beteiligten die Möglichkeit zum Austausch über sicherheitsrelevante Themen der Landeshauptstadt.

Polizeipräsident Norbert Wesseler begrüßte Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller, Ordnungs – und Rechtsdezernent Christian Zaum, Präsident des Landgerichts Dr. Bernd Scheiff, Präsidentin des Amtsgerichts Angela Glatz – Büscher, Leitenden Oberstaatsanwalt Michael Schwarz sowie von Seiten der Bundespolizei Polizeidirektor Michael Potschka von der Bundespolizeiinspektion Düsseldorf und Polizeidirektor Klaus Kirsch von der Inspektion Düsseldorf Flughafen.

Auf der Tagesordnung standen unter anderem ein Rückblick auf die Veranstaltungslage unter dem Eindruck der Corona – Pandemie, aber auch eine Vorausschau auf bevorstehende Ereignisse wie die Weihnachtsmärkte und Silvester. Die Lage in der Innenstadt – insbesondere in der Altstadt – wurde sowohl aus Sicherheits – als auch aus Verkehrssicht beleuchtet und die Teilnehmer diskutierten geeignete Maßnahmen.

Weitere Tagesordnungspunkte waren Abstimmungen bei der Zusammenarbeit der Kooperationspartner untereinander wie auch der gemeinsame Umgang mit Übergriffen auf öffentliche Bedienstete.

„Ich bin froh, dass wir wieder die Gelegenheit hatten, uns mit den Kooperationspartnern direkt und unmittelbar zu den wichtigen Themen in der Landehauptstadt auszutauschen und gemeinsam die richtigen Weichenstellungen für die Sicherheit in Düsseldorf vorzunehmen“, fasste Polizeipräsident Norbert Wesseler die Sicherheitskonferenz zusammen.

Quelle: Polizei Düsseldorf, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion