Unfall NRW: Verkehrsunfall in Hubbelrath – 61-jähriger Motorradfahrer erheblich verletzt – Unfallaufnahmeteam im Einsatz – Ermittlungen dauern an

Motorradunfall

Düsseldorf (ddna)

Verkehrsunfall in Hubbelrath – 61-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt – Unfallaufnahmeteam im Einsatz – Ermittlungen dauern an

Montag, 15. November 2021, 17:55 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall gestern Abend in Hubbelrath wurde ein 61-jähriger Motorradfahrer aus Düsseldorf so schwer verletzt, dass er zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern.

Nach den bisherigen Ermittlungen verließ zur Unfallzeit ein 65-Jähriger mit seinem 1er BMW die Ausfahrt des Pflanzencenters an der Bergischen Landstraße, um nach rechts in Richtung Innenstadt abzubiegen. Hierbei übersah er den Motorradfahrer auf seiner 800er BMW. Der 61-Jährige war auf der Bergischen Landstraße aus Richtung Autobahn kommend in Richtung Innenstadt unterwegs. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Der Motorradfahrer fiel zu Boden und verletze sich schwer, jedoch nicht lebensgefährlich. Das Unfallaufnahmeteam erschien vor Ort und sicherte Spuren.

Quelle: Polizei Düsseldorf, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion