Blaulicht Niedersachsen: Betrüger unterwegs

Einsatz mit Fahrzeugen

Celle Hehlentor (ddna)

Montag Abend (15. November 21) melden Bewohner der Rudolf – Virchow – Straße, dass sich dort zwei auffällige junge Männer aufhalten würden. Sie hätten angegeben, dass sie Mitarbeiter der SVO seien. Sie wollten vergünstigte Tarife anbieten. Als die Polizeibeamten die Personen überprüften stellte sich heraus, dass sie für ein Hamburger Vermittlungsunternehmen arbeiten. Die Aussage, SVO – Mitarbeiter zu sein, war lediglich zur Täuschung angegeben worden. Gegen die beiden jungen Männer (20 und 17 Jahre) wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Leistungsbetruges eingeleitet.

Quelle: Polizeiinspektion Celle, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)