Blaulicht Niedersachsen: Frau bei Unfall tödlich verletzt

Zwei Polizisten

Nordhorn (ddna)

Am Mittwoch meldeten Augenzeugen am Nachmittag auf dem Syenvennweg in Nordhorn einen verunfallten Pkw. Eine 18-Jährige war in ihrem Citroen in Richtung Gildehauser Weg unterwegs. Aus bisher ungeklärter Ursache kam das Auto nach links von der Fahrbahn ab und kollidiert frontal mit einem Baum. Die Fahrerin wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Trotzt sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen verstarb die Frau noch am Unfallort. Die Straße war für die Aufräum – und Bergungsarbeiten bis etwa 18:30 Uhr voll gesperrt.

Quelle: Polizeiinspektion Emslandfschaft Bentheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)