Blaulicht BW: Geparktes Auto gegen Hauswand geschoben – Augenzeugen gesucht

Einsatz mit Fahrzeugen

Stuttgart – Stammheim (ddna)

Ein 82 Jahre alter Mann ist am Donnerstag (18. November 2021) in der Freihofstraße mit seinem Mercedes C 200 gegen einen stehenden Peugeot gefahren und hat diesen gegen eine Hauswand gedrückt. Der 82-Jährige war gegen Mittag in der Freihofstraße Richtung Zuffenhausen unterwegs, als er ersten Ermittlungen zufolge wegen eines medizinischen Notfalls gegen den geparkten Peugeot fuhr. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Peugeot gegen eine Hauswand geschoben. Der 82-Jährige erlitt beim Aufprall Verletzungen. Rettungskräfte kümmerten sich um ihn und brachten ihn zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus. Der geschätzte Sachschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. Ermittlungen zufolge war der 82-Jährige vor dem Unfall auf der Bundesstraße 10 unterwegs und fiel dort bereits wegen seiner Fahrweise auf. Zeugen und mögliche Geschädigte werden deshalb gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189904100 bei der Verkehrspolizei zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)