Blaulicht BW: Vandalismus in der Betrunkene Autofahrerin verursacht Verkehrsunfall

Polizeiauto

Aalen (ddna)

Waiblingen-Hohenacker: Vandalismus in der Sporthalle

Am Mittwochnachmittag in der Zeit zwischen 16 und 17 Uhr richteten bisher Unbekannte in der Sporthalle in der Rechbergstraße rund 500 Euro Sachschaden an. Durch die Vandalen wurde der Inhalt eines Feuerlöschers in der Halle versprüht und eine Großmatte durch Schnitte beschädigt. Zudem stahlen die Täter einen weiteren Feuerlöscher. Zeugenhinweise nimmt der Polizeiposten Hohenacker unter 07151 82149 entgegen.

Winnenden – Schelmenholz: Alkoholisierte Autofahrerin verursacht Verkehrsunfall

Eine 42 Jahre alte Ford-Fahrerin fuhr am Mittwochabend gegen 19:20 Uhr die Forststraße in Richtung Henry-Dujol-Kreisverkehr entlang. Hierbei kam sie auf die Gegenfahrspur und kollidierte mit dem Ford einer entgegenkommenden 23-jährigen Autofahrerin. Die 23-Jährige erlitt keine schwerwiegenden Verletzungen, an den beiden Autos entstand Sachschaden in Höhe von etwa 7.500 Euro. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Ein Promilletest bei der Unfallverursacherin ergab einen Wert von über zwei Promille. Die Frau musste eine Blutprobe und ihren Führerschein abgeben.

Quelle: Polizeipräsidium Aalen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)