Blaulicht Niedersachsen: Beleidigende Plakate aufgehangen – Zeugen gesucht

Einsatz mit Fahrzeugen

Dörpen (ddna)

In der Zeit von Mittwoch, 3. November 2021, bis Donnerstag, 4. November 2021 wurden im Bereich der Vellandstraße durch Unbekannte insgesamt vier Plakate an Laternenmasten und Haltestangen aufgehängt. Auf den Plakaten sind Personen des öffentlichen Lebens abgebildet, die als Terroristen und Staatsfeinde verunglimpft und beleidigt werden. Die Polizei sucht Augenzeugen, die Angaben zu dem Täter( n) machen können, der für das Anbringen der Plakate verantwortlich istd. Die Polizeiinspektion Emsland / Grafschaft Bentheim ermittelt in diesem Fall für die Staatsanwaltschaft Osnabrück wegen einer gefährdenden Verbreitung personenbezogener Daten, gem. § 126a StGB.

Quelle: Polizeiinspektion Emslandfschaft Bentheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)