Polizei NRW: Festnahme zwei mutmaßlicher Tankstellen – Räuber

Zwei Polizisten

Essen (ddna)

45307 E. – Kray:

Am Dienstagabend (16. November 2021) gegen 21:45 Uhr betraten zwei Männer den Verkaufsraum einer Tankstelle am Zehnthof und forderten die 47-jährige Kassiererin auf, die Kasse zu öffnen. Unter Androhung von Gewalt mit einem Schlagstock kam sie der Forderung nach. Die beiden Täter erbeuteten Bargeld und Zigaretten und verließen die Tankstelle Richtung Marienstraße.

Durch Zeugenaussagen konnten die mutmaßlichen Täter sowie die Tatbeute in einem nahegelegenen Wohnhaus ausfindig gemacht werden. Ein 20 -Jähriger (deutsch-libanesisch) und ein 23-Jähriger (deutsch) wurden festgenommen, da sie keinen festen Wohnsitz vorweisen konnten. o

Quelle: Polizei Essen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)