Polizei NRW: Ladendieb erbeutet Alkohol

Einsatz mit Fahrzeugen

Hamm – Mitte (ddna)

Heute Morgen kam es auf der Lohauserholzstraße zu einem Diebstahl von Alkohol in einem Supermarkt.

Der unbekannte Dieb steckte im Markt zwei Flaschen Alkohol unter seine Kleidung. Als er nach der Kasse durch den Mitarbeiter angehalten werden sollte, stieß der etwa 1,80 – 1,85 m große Mann den Mitarbeiter zurück und flüchtete in Richtung Wilhelmstraße.

Der Dieb ist etwa 100 kg schwer und dunkelhäutig. Er trug lange Rasta – Haare, die zum Teil mit einem Tuch bedeckt waren und dunkle, verschmutze Kleidung.

Quelle: Polizeipräsidium Hamm, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion