Polizei NRW: Laufender Polizeieinsatz nach Bedrohung an Kindertagesstätte in Riehl

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Köln (ddna)

Der Hinweis auf einen verdächtigen Mann auf dem Gelände einer Kindertagesstätte in Köln – Riehl hat am Freitagnachmittag (19. November 2021) einen Einsatz von Polizei und Feuerwehr ausgelöst. Nach ersten Ermittlungen hatte gegen 15:30 Uhr eine Mitarbeiterin über den Polizeinotruf mitgeteilt, dass der Verdächtige kurz zuvor die KiTa betreten und damit gedroht hatte, das Gebäude in die „Luft zu jagen“. Die Erzieherinnen und Erzieher leiteten die Kinder aus dem Gebäude. Alle Kinder sind ihren Erziehungsberechtigten übergeben worden. Polizisten sperren aktuell den Bereich um die Straße „An der Flora“ weiträumig ab.

Quelle: Polizei Köln, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion