Blaulicht BW: Meldungen aus dem Landkreis Ravensburg

Polizeiweste

Landkreis Ravensburg (ddna)

Ravensburg

Unbekannter stiehlt Fahrrad

Ein Unbekannter hat am Mittwoch zwischen 7:15 und 16:30 Uhr am Bahnhof ein Fahrrad entwendet. Der Unbekannte hat das schwarz-blaue Mountainbike des Herstellers Nirvana mit 29 Zoll – Felgen mutmaßlich weggetragen oder das Bügelschloss gewaltsam geöffnet. Zeugen der Tat oder Personen, die Hinweise zum Verbleib des Fahrrads machen können, werden gebeten, sich unter 0751-3333 beim Polizeirevier Ravensburg zu melden.

Ravensburg

Scheibe an Kindergarten eingeschlagen

Ein Fenster im Innenhof des Waldorfkindergartens in der Meersburger Straße hat ein Unbekannter in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag eingeschlagen. Entwendet wurde nichts. Das Polizeirevier Ravensburg ermittelt wegen Sachbeschädigung und bittet unter 0751-3333 um Hinweise.

Ravensburg

Mülltonne brennt

Mutmaßlich weil ein Bewohner heiße Asche in einen Mülleimer in der Kapuzinerstraße eingefüllt hat, geriet der Abfallbehälter am Donnerstag am Morgen in Brand. Ein Nachbar wurde auf den Rauch aufmerksam und verständigte die Feuerwehr. Die Wehrleute konnten das leicht lodernde Feuer rasch löschen. An der Mülltonne entstand geringer Sachschaden, eine Gefahr für umstehende Häuser bestand nicht.

Baindt

Rechts vor links missachtet – Unfall

Die Vorfahrt einer von rechts kommenden 23- jährigen VW – Lenkerin hat am Donnerstag am Nachmittag der 32-jährige Fahrer eines Ford an der Kreuzung der Tulpenstraße mit der Lilienstraße missachtet. Bei der Kollision im Kreuzung wurde niemand verletzt, der Sachschaden wird insgesamt auf rund 6.000 Euro beziffert.

Aulendorf

Rasenmäher – Traktor entwendet

Vom Parkplatz eines Hotels in der Ebisweilerstraße haben Unbekannte am Mittwoch gegen Abend einen Rasenmäher – Traktor gestohlen. Eine Zeugin wurde zunächst auf einen Schlag aufmerksam und beobachtete, wie ein dunkles großes Transportfahrzeug zunächst gegen den roten Rasenmäher – Traktor stieß. Wenig später waren sowohl der Transporter als auch der Traktor nicht mehr vor Ort. Die Polizei geht davon aus, dass die Täter den Rasenmäher des Herstellers MTD zunächst vom Vordach des Hotels auf den Parkplatz geschoben und dort in ihr Fahrzeug eingeladen haben. Weitere Augenzeugen des Vorfalls oder Personen, die Hinweise zum Verbleib des Mähers im Wert von rund 1.500 Euro machen können, werden gebeten, sich unter 075847-0 beim Polizeiposten Altshausen zu melden.

Wangen

Müllfahrzeug prallt gegen Lkw

Erheblicher Sachschaden ist bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag gegen Vormittag im Alpsteinweg entstanden. Der 46 Jahre alte Fahrer eines Müllfahrzeugs prallte beim Zurücksetzen gegen die Front des Citroen Jumper eines nachfolgenden 39-Jährigen und schob diesen rückwärts. Durch die Kollision entstand Sachschaden im fünfstelligen Euro – Bereich. Bei der Unfallaufnahme stellte eine Polizeistreife fest, dass der Führerschein des 39-jährigen Citroen – Lenkers in Deutschland keine Gültigkeit besitzt. Den Mann erwartet nun eine Strafanzeige wegen Fahrens ohne Führerschein.

Argenbühl

Einbruch in Baustelle

Ein Unbekannter ist in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in die Baustelle beim Kindergarten in Eisenharz eingebrochen. Der Unbekannte brach gewaltsam die Zugangstüren zu einem Container und einer Hütte auf, stahl jedoch nichts. Der Sachschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt. Das Polizeirevier Wangen ermittelt und bittet unter 07522-0 um Hinweise zu verdächtigen Personen auf dem Baustellengelände.

Wolfegg

Von Fahrbahn abgekommen

Aus ungeklärten Gründen ist am Donnerstag gegen Nachmittag eine 64 Jahre alte BMW – Fahrerin zwischen Alttann und Grimmenstein nach links von der L 316 abgekommen. Der Wagen blieb neben der Fahrbahn in der angrenzenden Böschung liegen. Die 64 -Jährige blieb unverletzt, an ihrem Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro. Ein Abschleppdienst kümmerte sich um die Bergung des BMW.

Isny

Unfall

9.000 Euro Sachschaden ist am Donnerstag gegen Abend bei einem Verkehrsunfall in der Straße „Hofstatt“ entstanden. Eine 56 Jahre alte BMW – Fahrerin übersah beim Ausfahren aus einer Tiefgarage den VW eines gleichaltrigen Mannes, der die Straße ordnungsgemäß befuhr. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde niemand verletzt.

Quelle: Polizeipräsidium Ravensburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion