Blaulicht Niedersachsen: Polizei nimmt Kupferdieb fest

Polizeiauto auf der Straße

Celle (ddna)

Direkt auf frischer Tat erwischte die Polizei in der vergangenen Nacht einen 29 Jahre alten Mann, der im Begriff war, Kupferrohre auf dem Gelände der Agentur für Arbeit zu entwenden. Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes hatten per Videoüberwachung eine verdächtige Person wahrgenommen und die Polizei alarmiert. Die eintreffenden Beamten entdeckten nicht nur bereitgelegte Kupferrohrteile, sondern bei der Absuche des Geländes auch den mutmaßlichen Täter, der sich im Gebüsch versteckt hatte. Der 29-Jährige, der keinen festen Wohnsitz hat, wurde vorläufig festgenommen.

Quelle: Polizeiinspektion Celle, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)