Unfall BW: Nach Auffahrunfall schwer verletzt

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Ludwigsburg (ddna)

Am Freitag gegen Abend befuhr eine 28-Jährige mit ihrem BMW 3er die K1015 von Malmsheim kommend in Richtung B295. Am Kreisverkehr, kurz vor der Auffahrt auf die B295, musste sie aufgrund des Verkehrs abbremsen. Der hinter ihr fahrende BMW 1er, welcher von einem 23-Jährigen gelenkt wurde, erkannte die Situation wohl zu spät und fuhr auf den 3er BMW auf. Die 28-Jährige verletzte sich bei dem Aufprall schwer und musste mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht werden. Der Unfallverursacher wurde ebenfalls verletzt, konnte sich aber im Anschluss an die Unfallaufnahme selbständig in ärztliche Behandlung geben. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf insgesamt etwa 20.000 Euro geschätzt.

Quelle: Polizeipräsidium Ludwigsburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)