Polizei NRW: Brand in einem Anbau, eine Person verletzt

Zwei Polizisten

Warendorf (ddna)

Heute wurden gegen 4:30 Uhr nachts Feuerwehr und Polizei zu einem Brand in einem Anbau eines Wohnhauses an der Hauptstraße in Ennigerloh – Enniger gerufen.

Bei dem Versuch das Feuer zu löschen wurde ein 26- jähriger Ennigerloher durch Rauchgase verletzt, Rettungskräfte brachten ihn zur weiteren ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus.

Das Feuer wurde durch die Feuerwehr gelöscht, die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Angaben zur Schadenshöhe sind zurzeit nicht möglich.

Quelle: Polizei Warendorf, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)