Blaulicht BW: Frau sexuell belästigt – Zeugen gesucht

Polizeiweste

Stuttgart – Riedenberg (ddna)

Eine 19- jährige Frau wurde am Samstag (20. November 2021) von einem Unbekannten sexuell belästigt. Die Geschädigte befand sich am Morgen in der Stadtbahnlinie U7 in Fahrtrichtung Ostfildern. Kurz vor der Haltestelle „Schemppstraße“ setzte sich ein Mann auf die Sitzbank gegenüber der Frau. Nach einem kurzen Gespräch begann der Unbekannte die Frau am Knie und im Intimbereich zu streicheln. Als sich die Frau von dem Mann abgewendet hatte, hielt er sie an den Schultern fest und küsste sie auf beide Wangen. Die Geschädigte stieg nach dem Vorfall an der Haltestelle „Schemppstraße“ aus. Ob der Täter dort ebenfalls ausstieg oder in der Stadtbahn verblieb, konnte die Frau nicht beobachten. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189905778 bei den Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)