Unfall NRW: Lemgo – Lieme, Herforder Verkehrsunfall mit drei Schwerverletzten

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Lippe (ddna)

(AL) Am Samstagmorgen, gegen 5:50 Uhr, kam der 20-jährige Fahrer eines grauen Audi A4 nach links von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum und wurde dann auf die Fahrbahn zurückgeschleudert. Dort blieb das Fz. auf dem Dach liegen. Alle drei Insassen wurden bei dem Unfall schwer verletzt und in umliegende Kliniken eingeliefert. Die Herforder Straße musste für die Unfallaufnahme und Bergung des Fz. zeitweise voll gesperrt und der Verkehr abgeleitet werden. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro. Der Pkw wurde vollständig zerstört.

Quelle: Polizei Lippe, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)