Blaulicht Niedersachsen: Polizei Trunkenheitsfahrt / Fahren unter Drogeneinfluss / Vermisstensuche

Polizeiweste

Delmenhorst (ddna)

Wildeshausen

Trunkenheitsfahrt

Am Samstag gegen Abend, kontrollierte die Polizei einen Pkw in der Hermann-Ehlers-Straße. Hierbei stellte sich heraus, dass der 48-jährige Fahrer aus Wildeshausen erheblich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Ein Test ergab einen Wert von 2,36 Promille. Die Polizei beschlagnahmte den Führerschein und leitete ein Strafanzeige ein.

Fahren unter Drogeneinfluss

Am frühen Samstagmorgen, gegen 4:40 Uhr, kontrollierte die Polizei einen Pkw auf der Ahlhorner Straße in Höhe Aumühle. Der 25-jährige Fahrer aus Wildeshausen stand dabei unter Drogeneinfluss, ein vor Ort durchgeführter Schnelltest verlief positiv. Die Polizei untersagte die Weiterfahrt und leitete ein Ordnungswidrigkeitenverfahren ein.

Vermisstensuche, Großenkneten – Ahlhorn

Am Samstagabend wurde eine 56- jährige, etwas orientierungslose, Ahlhornerin von ihrer Familie vermisst gemeldet. Nach einer größeren Suchaktion in der Nacht wurde die Suche am Sonntag fortgesetzt. Im Einsatz waren neben mehreren Streifenwagen u.a. die Feuerwehr Ahlhorn, eine Drohnengruppe der Feuerwehr, Suchhunde der Polizei sowie ein Polizeihubschrauber. Die Gesuchte konnte trotz intensiver Fahndung zunächst nicht gefunden werden. Nach Ende der Suchmaßnahmen konnte die Vermisste schließlich wohlbehalten angetroffen werden. Sie wurde wieder an ihre Familie übergeben.

Quelle: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)