Blaulicht BW: Autos aufgebrochen – Zeugen gesucht

Zwei Polizisten

Stuttgart – Bad Cannstatt/ – Weilimdorf (ddna)

Unbekannte haben von Freitag auf Samstag (19..11.2021) jeweils ein Auto in der Brückenstraße und der Ludmannstraße aufgebrochen. Der 39-jährige Besitzer parkte seinen Hyundai am Freitag gegen Vormittag in der Brückenstraße auf Höhe der Hausnummer 51 ab. In der Zeit bis Samstag 16:30 Uhr drückten die Täter offenbar eine Seitenscheibe herunter und öffneten die Türe. Von der Rücksitzbank stahlen sie einen Rucksack mit Geldbeutel im Wert von zirka Hundert Euro. In der Ludmannstraße brachten Unbekannte zwischen Freitag 23 Uhr und Samstag 8:15 Uhr die Scheibe der Beifahrertüre eines Mitsubishis auf unbekannte Weise zum Bersten und durchwühlten das Fahrzeuginnere. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen stahlen sie nichts. Augenzeugen des Autoaufbruchs in der Brückenstraße werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189903600 an das Polizeirevier 6 Martin – Luther – Straße und Zeugen des Aufbruchs in der Ludmannstraße unter der Rufnummer +4971189903800 an das Polizeirevier 8 Kärntner Straße zu wenden.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)