Polizei NRW: Corona – Testzentrum am Hafenweg beschädigt – Augenzeugen gesucht

Polizeiauto

Münster (ddna)

Unbekannte haben am Sonntag (21. November 2021, 0:30 Uhr bis 12:30 Uhr) das Corona – Testzentrum am Hafenweg beschädigt.

Der Betreiber der Station bemerkte bei der Öffnung am Sonntagmittag ein unleserliches Graffiti am Eingangsbereich und alarmierte die Polizei. Zudem hatten die Täter die Zeltplane aufgeschlitzt und die Station durchsucht.

Da ein politischer Hintergrund der Tat nicht auszuschließen ist, hat der Staatschutz der Polizei Münster die Ermittlungen übernommen.

Zeugen, die etwas beobachtet haben, werden gebeten, sich unter 0251 275-0 bei der Polizei zu melden.

Quelle: Polizei Münster, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)