Blaulicht BW: Mutmaßlichen Rauschgifthändler festgenommen

Polizeiauto auf der Straße

Stuttgart – Mitte (ddna)

Polizeibeamte haben in der Nacht zum Sonntag (21. November 2021) einen 24 Jahre alten Mann in der Hauptstätter Straße festgenommen, der im Verdacht steht, mit Rauschgift gehandelt zu haben. Die Beamten kontrollierten den Tatverdächtigen gegen 0:20 Uhr im Bereich des Josef – Hirn – Platzes und stellten bei seiner Durchsuchung elf Verkaufsportionen mutmaßliches Kokain sowie rund 100 Euro mutmaßliches Dealergeld sicher. Der gambische Staatsbürger wird im Laufe des Montags (22. November 2021) mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart auf Erlass eines Haftbefehls dem zuständigen Richter vorgeführt.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)