Polizei NRW: Rote Ampel missachtet, vor der Polizei geflüchtet und gestürzt – Radfahrer pustet 1,9 Promille

Ein 53- jähriger Fahrradfahrer hat am frühen Sonntagmorgen (21. November 2021) bei seiner Fahrt durch die Stadt gleich zwei rote Ampeln missachtet und dabei beinahe einen Unfall mit einem Streifenwagen verursacht.