Blaulicht Bayern: (1585) Unbekannter bringt Radlerin zu Fall – Zeugenaufruf

Polizeiband

Nürnberg (ddna)

Am Freitagnachmittag (19. November 2021) stellte sich im Stadtteil Schweinau ein Mann einer Radfahrerin in den Weg und brachte sie zu Fall. Die Verkehrspolizei bittet um Zeugenhinweise.

Gegen Nachmittag fuhr die 65-jährige Rentnerin langsam auf dem rechten Gehweg der Hans – Schmidt – Straße in nördliche Richtung. Auf Höhe der Einfahrt zur dortigen Grünanlage stellte sich ihr plötzlich ein Mann in den Weg, blockierte ihr die Weiterfahrt und zwang sie zum Anhalten. Kurz bevor die Frau zum Stehen kam, stieß der Mann gegen ihren Fahrradlenker, sodass die Rentnerin vom Rad stürzte und sich an Armen und Beinen verletzte. Auch ihr Fahrrad sowie ihre Kleider und mitgeführte Lebensmittel wurden beschädigt.

Der Mann entfernte sich daraufhin unerlaubt von der Unfallstelle.

Erstellt durch: Rainer Seebauer

Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion