Blaulicht BW: Unfall im Kreisverkehr, Wohnhausbrand

Polizeiband

Aalen (ddna)

Bühlertann: Unfall im Kreisverkehr

Am Samstagabend gegen 17:15 Uhr befuhr ein 34- jähriger VW – Fahrer die L1060 von Bühlertann kommend. Beim Einfahren in einen Kreisverkehr erkannte er zu spät, dass ein 41-jähriger Fiat – Fahrer bereits im Kreisverkehr unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen, wodurch ein Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 3.500 Euro entstand.

Schwäbisch Hall: Wohnhausbrand

Am Sonntagabend gegen 18:30 Uhr kam es in einem Wohnhaus in der Hessentaler Straße zu einem Brand. Durch das Feuer wurden zwei Personen leicht verletzt. Die Feuerwehr war mit acht Fahrzeugen und 38 Personen vor Ort und konnte den Brand löschen. Der durch die Flammen entstandene Sachschaden konnte bisher noch nicht beziffert werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Quelle: Polizeipräsidium Aalen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)