Blaulicht Niedersachsen: Gefährliche Körperverletzung in Polizei sucht Augenzeugen

Polizeiweste

Wilhelmshaven (ddna)

Am vergangenen Samstag (20. November 2021) gegen 1:10 Uhr nachts, kam es in der Bismarckstraße, nahe der Einmündung zur Siebethsburger Straße, zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Männern. Im Zuge dessen sprühte eine der Personen einem 43-jährigem Wilhelmshavener Reizgas ins Gesicht.

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter 04421 9420 mit der Polizei Wilhelmshaven in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeiinspektion Wilhelmshavenesland, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)