Blaulicht Niedersachsen: Reifen verloren und Unfall verursacht / Polizei sucht Augenzeugen

Polizeiweste

Celle (ddna)

Ein Fahrer hat am Montagabend gegen 18:30 Uhr während der Fahrt einen Reifen mit Felge verloren, welcher im Anschluss mitten auf der Bundesstraße 3 liegen blieb. Kurz darauf kollidierte ein anderer PKW auf dem Weg in Richtung Wolthausen mit dem Reifen. Der 74-jährige Fahrer und seine 70-jährige Beifahrerin aus Munster blieben zum Glück unverletzt. An dem Wagen entstand Totalschaden. Hinweise zum Fahrer, der seinen Reifen verlor und ihn auf der Fahrbahn liegen ließ, nimmt die Polizei Celle entgegen unter 05141-215.

Quelle: Polizeiinspektion Celle, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)