Blaulicht BW: Unfälle und Unfallflucht

Polizeiauto

Aalen (ddna)

Schrozberg: Unfallflucht

Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte zwischen Sonntag, 13 Uhr und Montag, 15 Uhr beim Ein – oder Ausparken einen in der Schlossgasse stehenden Wagen der Marke Opel. Durch den Unfall entstand an dem Opel ein Sachschaden von geschätzt 3.000 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt im dem Orte.

Die Polizei Crailsheim nimmt Hinweise zu dem Verursacher unter Telefon 07951 480-0 entgegen.

Gaildorf: Parkrempler

Am Montag gegen Mittag wollte eine 50-jährige Hyundai – Fahrerin auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Gartenstraße rückwärts ausparken. Dabei übersah sie einen hinter ihr geparkten Ford. Es kam zum Zusammenprall. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von etwa 2.500 Euro.

Fichtenberg: Auffahrunfall

Rund 6.000 Euro Sachschaden entstanden am Montag am Abend bei einem Auffahrunfall. Ein 65-jähriger Fahrer eines VW Transporters hielt seinen Wagen an der Einmündung von der L1050 zur L1066 hin. Ein nachfolgender 58-jähriger VW Touareg – Fahrer erkannte dies zu spät und fuhr auf den Transporter auf.

Quelle: Polizeipräsidium Aalen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion