Polizei NRW: Unfall auf der Redder Straße

Polizeiband

Recklinghausen (ddna)

Eine 45-jährige Autofahrerin aus Datteln verunglückte am Montagmittag (ca. 11:30 Uhr) mit ihrem Auto auf der Redder Straße, ca. 400m nordwestlich des Prozessionswegs. Sie war in Richtung Wüste Mühle unterwegs, als sie aus nicht geklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam. Dort kollidierte der PKW mit einem Baum. Aufgrund der Aufprallwucht wurde das Auto in den gegenüberliegenden Straßengraben geschleudert und kam dort zum Stehen. Die 45-jährige wurde im Auto eingeklemmt. Rettungskräfte holten sie aus dem Fahrzeug und verbrachten die schwer Verletzte in ein Krankenhaus. Das Auto war nicht mehr fahrfähig und wurde abgeschleppt. Es entstand Sachschaden.

Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)