Polizei NRW: Unfall im Kreisverkehr

Polizeiauto

Recklinghausen (ddna)

Am Montag, gegen Nachmittag, kam es im Kreisverkehr Marienstraße/ Königstraße/ Ziegelstraße zu einem Unfall mit einem leicht Verletzten. Eine 24-jährige Recklinghäuserin fuhr mit ihrem PKW auf der Marienstraße in Richtung Bochumer Straße. Zeitgleich war ein 13-jähriger Fahrradfahrer, ebenfalls Recklinghäuser, auf der Königstraße in Richtung Ziegelstraße unterwegs. Im Kreisverkehr kam es zum Zusammenstoß. Der Zweiradfahrer erlitt keine bedrohlichen Verletzungen und wurde vor Ort von Rettungskräften versorgt. Es Entstand geringer Sachschaden.

Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)