Blaulicht Niedersachsen: Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein gefahren

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Northeim (ddna)

Northeim, Medenheimer Straße, Dienstag, 23. November 2021, 1:50 Uhr.

NORTHEIM (Wol) – Pkw ohne Führerschein und unter Drogen geführt.

Am Dienstag gegen 1:50 Uhr nachts fiel der Polizei Northeim ein Pkw Renault in der Medenheimer Straße auf und entschloss eine Verkehrskontrolle durchzuführen.

Der 35-jährige Mann aus Hann. Münden konnte der Polizei keinen Führerschein vorzeigen, da er keine Führerschein besitzt. Zudem fielen der Polizei körperliche Anzeichen auf, welche auf Drogenkonsum hindeuten können. Der 35 -Jährige bestätigte, dass er vor ein paar Tagen Drogen konsumiert habe.

Bei dem 35-Jährigen wurde eine Blutentnahme zur Beweissicherung durchgeführt und die Weiterfahrt untersagt.

Zudem wurden mehrere Verfahren gegen ihn eingeleitet.

Quelle: Polizeiinspektion Northeim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)