Blaulicht Niedersachsen: Gefährlicher Eingriff in den Verkehr in Zeugenaufruf

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Hildesheim (ddna)

(hos) Am Samstagmittag, den 20. November 2021, ist es zwischen 13:50 und 14 Uhr zu einem gefährlichen Eingriff in den Verkehr in der Schmiedetorstraße in Elze gekommen. Unbekannte Täter lösten im genannten Zeitraum die Radmuttern eines in der Straße stehenden Wagen (Renault). Der Fahrer bemerkte die gelösten Radmuttern erst während der Fahrt. Glücklicherweise konnte der Fahrer den PKW abstellen bevor es zu einem Unfall oder Schäden an dem PKW kam. Zeugen, die Angaben zum Tatgeschehen machen können, werden gebeten sich mit dem Polizeikommissariat Elze unter 0506830 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeiinspektion Hildesheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion