Unfall NRW: Rote Ampel beim Linksabbiegen missachtet – Audi – Fahrer bei Kollision mit Straßenbahn eingeklemmt

Polizeiauto

Köln (ddna)

Schwere Unfallverletzungen hat am Dienstagabend (23. November 2021) ein 39 Jahre alter Audi – Fahrer in Köln -Sülz beim Zusammenprall mit einer Stadtbahn der Linie 18 erlitten. Nach ersten Erkenntnissen beabsichtigte der Autofahrer gegen 21:30 Uhr von der Luxemburger Straße nach links in die Greinstraße abzubiegen und soll dabei die Rotlicht zeigende Ampel missachtet haben.

Während des Abbiegevorgangs kollidierte er im Gleisbereich mit einer parallel stadteinwärts fahrenden Stadtbahn der Kölner Verkehrsbetriebe. Die Stadtbahn schob den Audi einige Meter vor sich her. Dabei berührte der A 8 einen Brückenpfeiler. Feuerwehrleute befreiten den Fahrer aus dem Autowrack. Ein Rettungswagen brachte den Schwerverletzten in eine Klinik.

Quelle: Polizei Köln, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion