Blaulicht Niedersachsen: Schaldiebstahl

Polizeiauto auf der Straße

Bückeburg (ddna)

(ma)

Einen „saisonbedingten“ Diebstahl beging am Dienstag gg. 13:15 Uhr eine ca. 50- jährige Kundin einer Bückeburger Parfümerie an der Langen Straße.

Nach einer Beratung durch eine Angestellte stahl die schlanke und auf 165cm Körpergröße geschätzte Dame zunächst einen Schal aus einer Ablage im Kassenbereich und ein zweites wärmendes Halstuch von einer weiteren Auslage.

Die braungebrannte schlanke Dame, bekleidet mit einem langen dunklen flauschigen Mantel, verschwand nach dem Diebstahl durch den hinteren Ausgang des Geschäfts.

Der Diebstahl wurde etwas zeitversetzt durch die Angestellte festgestellt; Die Gesuchte konnte von der Polizei im Stadtgebiet nicht angetroffen werden.

Quelle: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)