Blaulicht BW: Unbekannter entblößt sich vor Joggerin – Polizei sucht Personengruppe sowie weitere Augenzeugen

Polizeiauto auf der Straße

Mannheim – Wallstadt (ddna)

Bereits am Sonntag (7. November 2021) entblößte sich ein Mann vor einer 49-jährigen Joggerin im Mannheimer Stadtteil Wallstadt. Die Frau war in den frühen Nachmittagsstunden auf den Feldwegen bei Wallstadt unterwegs, als sie gegen 13:50 Uhr in Richtung der Straßenbahnhaltestelle „Wallstadt -Ost“ joggte. Auf dem Weg dorthin fiel ihr ein Mann auf, der in Höhe der Autobahnbrücke BAB 6 an einem dortigen Geländer lehnte und der 49-Jährigen zunächst den Rücken zuwandte. Als die Joggerin dann aber auf Höhe des Mannes war, drehte sich dieser plötzlich zu ihr um und entblößte sich in sexueller Weise vor der 49-Jährigen. Die Frau setzte ihren Weg schnellen Schrittes fort. Wenige Meter weiter traf sie dann auf eine ihr unbekannte, dreiköpfige Personengruppe. Sofort machte die 49-Jährige die Frau sowie die beiden Männern, wobei einer davon in einem Rollstuhl saß, auf den Unbekannten aufmerksam. Anschließend lief sie nach Hause und verständigte die Polizei. Sofort Fahndungsmaßnahmen führten nicht zum Aufgreifen des Mannes.

Täterbeschreibung:

Männlich, ca.50-60 Jahre alt, ca. 175-180 cm groß, leichter Bauchansatz, ein auffallend rundes Gesicht sowie graumelierteze Haare. Der Mann trug eine Brille mit großenigen Gläsern sowie eine dunkelbraune Jogginghose, die durch einen verstärkten Bund an den Beinen auffiel. Des Weiteren trug er ein dunkelgraues Sweatshirt ohne Kapuze sowie eine auffallend ziegelrote Steppjacke.

Das Kommissariat Mannheim hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen und sucht nun nach Augenzeugen, die den Mann ebenfalls gesehen haben oder darüber hinaus sachdienliche Angaben machen können. Besonders die Frau sowie die beiden Männer, die an dem besagten Sonntag als Gruppe unterwegs waren und von der 49-Jährigen angesprochen wurden, werden gebeten, sich unter dem kriminalpolizeilichen Hinweistelefon, Tel.: 0621 174 4444 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)