Blaulicht Niedersachsen: Verkehrsunfall in Hatten

Polizeiweste

Delmenhorst (ddna)

Gestern (23. November 2021) befuhr ein 52- jähriger Fahrer aus der Gemeinde Hatten am Abend mit seinem Pkw den Hatter Weg in Richtung Kirchhatten und beabsichtigte nach links in einen Waldweg abzubiegen, ohne den Fahrtrichtungsanzeiger zu betätigen. Ein nachfolgender 26-jähriger Fahrer eines Pkw, ebenfalls aus der Gemeinde Hatten, befand sich zu diesem Zeitpunkt bereits im Überholvorgang und prallte mit seinem Pkw gegen den abbiegenden Pkw. Die Sachschäden wurden mit 5.000 Euro angegeben.

Quelle: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)