Blaulicht BW: Mauer, Falscher „Microsoft – Mitarbeiter“ ergaunert vierstelligen Geldbetrag – Polizei gibt Warnhinweise

Bereits am Montag meldete sich ein Mann telefonisch bei einer über 50-Jährigen und stellte sich als Mitarbeiter des Unternehmens „Microsoft“ vor.