Blaulicht Niedersachsen: Diebe auf Weihnachtsmarktgelände / BMW aufgebrochen / Verursacher eines Ölflecks gesucht

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Landkreis Verden (ddna)

Diebe auf Weihnachtsmarktgelände

Verden. Bislang Unbekannte stahlen einen massiven Sessel von einer Bühne auf dem Weihnachtsmarktgelände in der Großen Straße. Zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen gelangten die Diebe an ihre Beute und flüchteten unerkannt. Mögliche Augenzeugen werden unter 042310 um Hinweise gebeten.

BMW aufgebrochen

Achim. Bislang Unbekannte brachen zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmorgen einen BMW auf einem Parkplatz in der Obernstraße auf. Ersten Informationen zufolge bauten sie unter anderem Lenkrad und Scheinwerfer aus dem Fahrzeug aus und flüchteten mit der Beute. Der Sachschaden wird mit mehreren tausend Euro beziffert. Mögliche Augenzeugen werden unter 042020 um Hinweise an die Polizei in Achim gebeten.

Verursacher eines Ölflecks gesucht

Achim. Die Polizei Achim sucht einen unbekannten Verursacher einer Ölspur in der Bremer Straße. Bereits am vergangenen Freitag gegen Abend soll ein Ölfleck auf dem Gehweg entstanden sein. Nach ersten Informationen soll eine orangerot bis gelbe Baumaschine oder Radlader im Bereich einer Baustelle an der Bremer Straße gestanden haben. Eine unbekannte Person soll an der Maschine gearbeitet und möglicherweise eine Panne behoben haben. Ersten Erkenntnissen zufolge könnte der Ölflecke dabei entstanden sein. Der Sachschaden wir mit mehreren hundert Euro beziffert. Mögliche Zeugen, die ein ähnliches Fahrzeug in der Bremer Straße gesehen haben oder den Verursacher beschreiben können, werden unter 042020 um Hinweise an die Polizei Achim gebeten.

Quelle: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)