Blaulicht Niedersachsen: E- Scooter ohne Versicherungsschutz unterwegs

Polizeiband

Northeim (ddna)

Hardegsen, Vor dem Tore, Mittwoch, 24. November 2021, 12:45 Uhr.

HARDEGSEN (Wol) – Mit E- Scooter gegen das Pflichtversicherungsgesetz verstoßen.

Ein 33- jähriger Mann befuhr am Mittwoch mit einem E-Scooter die Straße „Vor dem Tore“. Den beiden Polizeibeamten fiel auf, dass am E- Scooter kein Versicherungskennzeichen angebracht war, obwohl dies vorgeschrieben ist.

Doch nicht nur das Kennzeichen fehlte, sondern es bestand auch kein Versicherungsschutz für den E-Scooter. Der Mann berichtete, dass er nicht gewusst habe, dass er für einen E-Scooter eine Versicherung benötige. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz eingeleitet.

Quelle: Polizeiinspektion Northeim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion