Blaulicht BW: Unter die Lupe genommen

Einsatz mit Fahrzeugen

Baden – Baden, Haueneberstein (ddna)

Die Kontrolle eines Personenbeförderers am Mittwochabend in der Karlsruher Straße hat für den Mann und dessen Arbeitgeber nun unangenehme Konsequenzen. Ermittler des Polizeireviers Baden – Baden stellten im Zuge einer behördlichen Nachschau kurz nach 21 Uhr fest, dass der Chauffeur weder eine Genehmigung, noch eine Bescheinigung über das Beförderungsentgeld mit sich führte. Darüber hinaus war an dem Fahrzeug keine Unternehmensbezeichnung erkennbar. Eine entsprechende Ordnungswidrigkeitenanzeige wird der Stadt Baden – Baden vorgelegt.

Quelle: Polizeipräsidium Offenburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion