Blaulicht BW: (KA) Verkehrskontrolle mit dem Schwerpunkt Tier – und Kleintransporte

Polizeiauto

Karlsruhe (ddna)

Die Verkehrsgruppe Bundesautobahn des Polizeipräsidiums Karlsruhe führte am Mittwoch, zwischen 8 und 14 Uhr Verkehrskontrollen auf der A8 mit dem Schwerpunkt Tier – und Kleintransporte durch. Insgesamt wurden 14 Fahrzeuge und 19 Personen kontrolliert.

Bei zwei Kurzstreckentransporten von Rindern wurde festgestellt, dass behornte und unbehornte Tiere zusammen transportiert wurden. Ein Rind wies leichte Verletzungen auf. Des Weiteren lag gegen einen Fahrer ein Vollstreckungshaftbefehl vor. Weitere Beanstandungen wurden nicht festgestellt.

Christina Krenz, Pressestelle

Quelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)