Blaulicht BW: (Konstanz – Wollmatingen) Vorfahrt genommen – zwei Autos krachen zusammen

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Konstanz – Wollmatingen (ddna)

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Autos und einem dabei entstandenen Gesamtschaden von rund 7.000 Euro ist es am Donnerstagmorgen, um 9 Uhr, kurz nach der Ortsausfahrt Wollmatingen gekommen. Eine 33-jährige Frau befand sich mit einem Seat Leon auf der Radolfzeller Straße, um den Kreuzungsbereich mit der Landesstraßen 220 in Richtung Radolfzell zu überqueren. Hierbei übersah die Frau ein vorfahrtberechtigten Opel Corsa eines 30-jährigen Autofahrers und stieß mit diesem zusammen. Trotz eines heftigen Aufpralls gab es keine Verletzten. Auch die im Seat mitfahrende einjährige Tochter der 33-Jährigen blieb glücklicher Weise unverletzt. Beide Fahrzeuge mussten nach dem Zusammenprall abgeschleppt werden.

Quelle: Polizeipräsidium Konstanz, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion