Veranstaltungen in Thüringen auf die wir uns freuen können

EventsDas sind die wichtigsten Veranstaltungen in Thüringen ab dem heutigen Montag:

Veranstaltungen diese Woche:

  • Das Theater „Sterntaler“ kommt nach Erfurt. Es wird am Sonntag den 5. Dezember 2021 um 16:00 Uhr in Theater im Palais Erfurt aufgeführt. Eintritt gibt es für 11 Euro.

    Weitere Termine:
    – Sonntag den 12. Dezember 2021 in Erfurt
    – Sonntag den 19. Dezember 2021 in Erfurt
    – Freitag den 24. Dezember 2021 in Erfurt

    Zum Ticketverkauf

  • Wer auf gute Musik steht, der kann sich freuen. Die Veranstaltung Mein Elba“ kommt nach Jena. Es wird am Sonntag den 5. Dezember 2021 um 20:00 Uhr in Paradies Cafe stattfinden. Eintritt gibt es für 14 Euro.

    Zum Ticketverkauf

  • Am Freitag den 3. Dezember 2021 kommt Pasquale Aleardi nach Erfurt. Das Konzert Das Konzert startet um 19:30 Uhr in KABARETT ERFURTER PUFFBOHNE. Eintritt gibt es für 26 Euro.Pasquale Aleardi & Die Phonauten mit AntidepressionsmusikDie Fans von Pasquale Aleardi wissen natürlich schon, dass er nicht nur ein international erfolgreicher Schauspieler, sondern auch ein hervorragender Sänger und Entertainer ist.Seine Wandlungsfähigkeit stellte der Schweizer mit italo-griechischen Wurzeln in über 80 TV- und Kinoproduktionen wie beispielsweise “Resident Evil”, “Keinohrhasen”, “Gotthard” oder für die ARD in einer eigenen Krimireihe, der Verfilmung der Bestseller-Romane als “Kommissar Dupin” unter Beweis.Spätestens seit seinem Engagement am New Yorker Broadway im Musical „Chicago“ setzt er seine Leidenschaft für die Musik erfolgreich in Szene.Mit seiner Band „Pasquale Aleardi& Die Phonauten“ zelebriert er „Antidepressionsmusik“, eine mitreissende Mischung aus Soul, Pop und Funk. Die deutsch getexteten Eigenkompositionen offenbaren charmante Doppelbödigkeit: gut gelauntes Augenzwinkern veredelt den tiefsinnigen Blick auf Zwischenmenschlichkeiten.Aber weil Aleardi und die Phonauten Jörg „Spike“ Hamers und Marc „Mary“ Leymann nicht nur exzellente Musiker, sondern auch grossartige Entertainer sind, hat ein Abend mit diesem Trio einen nicht zu verschweigenden Nachteil: Er ist immer zu schnell vorbei….

    Zum Ticketverkauf

  • Lust zu Lachen? Am Samstag den 4. Dezember 2021 kommt Kabarett Erfurter Puffbohne nach Erfurt. Die Show wird um 19:30 Uhr beginnen. Die Tickets beginnen bei 23 Euro.

    Weitere Termine:
    – Freitag den 7. Januar 2022 in Erfurt
    – Freitag den 25. Februar 2022 in Erfurt

    Zum Ticketverkauf

Veranstaltungen nächste Woche:

  • Lust zu Lachen? Am Freitag den 10. Dezember 2021 kommt Kabarett Erfurter Puffbohne nach Erfurt. Die Kabarett-Show wird um 19:30 Uhr beginnen. Die Tickets beginnen bei 23 Euro.

    Weitere Termine:
    – Samstag den 8. Januar 2022 in Erfurt
    – Freitag den 18. Februar 2022 in Erfurt

    Zum Ticketverkauf

  • Wer Kultur interessiert ist, dem könnte die Veranstaltung „Die vier Jahreszeiten“ in Eisenach interessieren. Es findet am Samstag den 11. Dezember 2021 statt. Eintrittskarten gibt es schon ab 16 Euro.

    Weitere Termine:
    – Sonntag den 19. Dezember 2021 in Eisenach
    – Dienstag den 25. Januar 2022 in Eisenach
    – Sonntag den 6. März 2022 in Eisenach

    Zum Ticketverkauf

  • Das Event „2. Märchenkonzert“ kommt nach Erfurt-Brühl. Es wird am Mittwoch den 8. Dezember 2021 um 9:00 Uhr in THEATER ERFURT – STUDIO.BOX stattfinden. Tickets gibt es schon für 6 Euro.

    Weitere Termine:
    – Mittwoch den 8. Dezember 2021 in Erfurt-Brühl
    – Samstag den 11. Dezember 2021 in Erfurt-Brühl
    – Samstag den 11. Dezember 2021 in Erfurt-Brühl

    Zum Ticketverkauf

  • Am Freitag den 10. Dezember 2021 ist Fibel in Erfurt. Das Konzert startet um 20:00 Uhr in Kulturzentrum Engelsburg. Tickets gibt es schon für 22 Euro.FIBEL haben sich schnell den Ruf einer außergewöhnlichen Live-Band erspielt.
    Mir nur einer EP im Gepäck gingen sie gleich auf zwei eigene Touren quer durch die Republik und auf Indie-Festivals, wie dem „Maifeld Derby“, „Watt En Schlick“ oder die „Fusion“.
    Wer die Band in den vergangenen Jahren sah, stellte fest: Das ist intensiv und laut aber besitzt auch Momente der Zärtlichkeit. „Wir geben auf der Bühne alles, wortwörtlich.
    Da entsteht eine ganz krasse Energie. Es fühlt sich an, als wären wir in Ekstase.
    Und da wird das Publikum mit reingezogen. Es geht bei uns nicht darum, die Leute bestmöglich zu unterhalten, sondern um eine gemeinsame Reise. Um ein gemeinsames Erlebnis mit Höhen und Tiefen, auf das man sich aber auch einlassen muss. Wir haben da wirklich eine große Sehnsucht nach“,sagt der Bassist der Band Lukas.
    Die ersten beiden Vorboten der EP „Winter“ und „Odyssee“ zeigen wie groß das musikalische Spannungsfeld ist, in dem sich die Musik von FIBEL bewegt. Meist melancholisch vorgetragene Lyrics schweben gemeinsam mit druckvollen Post-Wave-Sounds frei im Raum.
    Der Sound atmet sehr viel von der Live-Energie, die FIBEL ausmacht und erinnert an Bands Britischer Prägung wie die Foals oder Editors. Das Quartett mit Mannheimer Wurzeln hat damit eine ganz eigene Welt geschaffen …

    Zum Ticketverkauf