Blaulicht BW: Augenzeuge nach Unfall auf der B 295 gesucht

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Ludwigsburg (ddna)

Am Dienstag kam es gegen Morgen auf der Bundesstraße 295 kurz vor dem „Warmbronner Ohr“ zu einem Unfall zwischen einem 43 Jahre alten Mercedes – Fahrer und einem 33- jährigen Skoda – Lenker. Die PKW – Lenker waren in Fahrtrichtung Renningen unterwegs. Vermutlich prallten die beiden Fahrzeuge beim Fahrstreifenwechsel zusammen. Hierdurch entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 4.000 Euro. Zur abschließenden Klärung des Unfallhergangs sucht das Polizeirevier Leonberg den Lenker eines dunklen Fahrzeugs mit Leonberger Kennzeichen (LEO-), der sich hinter den beiden Unfallbeteiligten befunden habe und den Unfall beobachtet haben müsste. Der noch unbekannte Augenzeuge habe die B 295 am „Warmbronner Ohr“ verlassen. Insbesondere wird diese Person gebeten, sich unter 07152 605-0 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Ludwigsburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)